WER SIND WIR?

petits nomadesWir alle sind Liebhaber der Wüste und wissen wie schwer es ist dort zu überleben.

Unter dem Einfluss von Mano Dayak haben viele Tuareg Reiseführerbüros gegründet um die Schönheit ihrer Wüstevorzustellen.So könnten sie auch viele Familienernähren.

logo lpdd rogneWegen derwachsenden Unsicherheit derangrenzenden Länderistder Tourismus in Niger fast verschwunden. Um so vielen Familien wie möglich helfen zu können, haben Mohamed Ixa und Christel Pernet im Jahre 2004 die Vereine ” LES PUITS DU DESERT” und “TIDÈNE” gegründet.

Diese beiden Vereine wollen der Bevölkerung des Tidène-Tals im Nord Niger zur Hilfe kommen, z.B. für wirtschaftliche Entwicklung, Gesundheit, Schulung und Handwerk.

Das ist eine Initiative der Tuareg für ihre Gemeinschaft in Not.

coucherdesoleilpuitsErstens muss man den Zugang zu Trinkwasser durch Brunnenbau und Bohrungen ermöglichen. So könnte man das Wasser für den täglichen Gebrauch benutzen, aber auch zum Tränken der Herden. Durch die Bewässerung des Gebiets, das aktuell brach liegt, würde eine Selbstversorgung an Nahrungsmittel durch den Anbau von Obst und Gemüse ermöglicht.

Auch eine Hilfe an Schule und die Gründung einer Krankenstation sind verwirklicht worden.

Heute sind es mehr als  250 Brunnen die gebaut worden sind und den Zugang zum Trinkwasser für Tausende von Kindern möglich machen.

Kommentare sind geschlossen