Christel Pernet

S-CHAP-NIGER_2447-300x199Seit vielen Jahren hat sich Christel Pernet in der humanitären Aktion in Afrika verpflichtet.

1998 ist sie Mitglied des Vereins “Les Ailes du Désert” (die Flügel der Wüste) geworden. So konnte sie ihre Leidenschaft für fliegen zusammen mit der humanitären Aktion in Afrika verbinden.

2002 wurde der Verein “Les Puits du Désert” (die Brunnen der Wüste) gegründet als Christel Pernet in der Ténéré-Wüste mit ihrem Flugzeug landete. Entscheidend wurde die Begegnung mit Mohamed Ixa, der “Grand Seigneur” der Wüste.

ChristelDort entdeckte sie wie schwer das Leben in der Wüste ist. Dann stellte sie fest, dass der Mangel an Wasser die Ursache von den meisten Problemen ist (Kindersterblichkeit, Ernährungsprobleme, Schulmangel usw.).

Nach einem Jahr Überlegung mit Kontaktnahme, Vorbereitung und Verwaltungsschritten, haben beide Vereine die Einwilligung der Behörden bekommen.

Christel ist sehr mit ihrem Gebirge der Haute-Savoie verwachsen. Es ist ihr gelungen die Welt der Skiläufer so wie viele Partner für ihre Projekte zu mobilisieren.

Kommentare sind geschlossen