Amerikanische Zweigstelle – Desert Wells

logo for website-1DUSTIN

Im Jahre 2015 gründete Dustin Yee die amerikanische Zweigstelle von “Les Puits du Désert” und bekam die Genehmigung Unterstützungen in den USA zu sammeln und Aktionen in Niger zu führen. Er hat für das amerikanische Rote Kreuz gearbeitet und hat auch 21 Monate in Afghanistan bei der US Army verbracht. Dort hat er ein Programm für den Wasserzugang, die Schulung und die Landwirtschaft aufgestellt.

Mit der Hilfe von Céline Richard, eine in die USA ausgewanderte Französin, hat er die neue amerikanische Zweigstelle von “Les Puits du Désert” gegründet, die jetzt “Desert Wells “heißt. Dieser Verein befindet sich in Silicon Valley und sorgt dafür Unterstützungen zu finden bei den Firmen neuer Technologien.

 

So werden wir unsere Partnerschaft mit den Amerikanischen Stiftungen und Institutionen verstärken, was wir schon mit der “US African Development Foundation (USADF)” gemacht haben.

Die neusten Nachrichten findenSie auf Facebook“Desert Wells” und auf der Webseite Desert wells.

In Juni 2015 hat Dustin Yee einen Studienbesuch in Niger ausgeführt. Er übermittelt uns die letzten Nachrichten (bitten lesen Sie “Neuigkeiten”)

Kommentare sind geschlossen