UNSERE AUFGABE

logo lpdd rogneDer im Jahre 2000 gegründete Verein “Les Puits du Désert”(abgekürzt = LPDD) ist in der Gegend von Agadez (Niger) tätig um der nomadischen und sesshaften Bevölkerung zu helfen.

 

Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Den Zugang zu Wasser durch Brunnenbau zu versichern.
  • Die Verminderung der Kindersterblichkeit dank dem Zugang zu Trinkwasser.
  • Der Zugang zur Schulbildung durch Erbauung von Schulen.
  • Der ZugangzurÄrztlicherBehandlung.
  • Eine Nothilfe für Ernährung.

Der Hauptsitz von “Les Puits Du Désert” befindet sich in Frankreich, in Le Grand-Bornand (Haute-Savoie).

SDSO rogneSeit 2014 ist eine Zweigstelle in Bordeaux tätig. Unter dem Namen “Solidarité Désert Sud-Ouest” (SDSO) kümmert sich diese Zweigstelle um die Finanzierung der Projekte in Niger bei dem “Eau Adour-Garonne et Bordeaux” Wasseramt.

logo for website-1

 

Seit 2015 ist in Kalifornien die Zweigstelle”Desert Wells” eröffnet worden.

 

Die Nichtregierungsorganisation (NRO) Tidène, Partner von “Les Puits du Désert” wurde 2004 gegründet.

An Ort und Stelle ist der Verein “Tidène” der Bauherr.

Dieser 2004 gegründete örtliche Verein ist von der nigrischen Regierung anerkannt.

ADERBISSINAT, PUITS PASTORAUX, AMBIANCE, POPULATION, BETAIL. NIGER, REGION D'AGADEZ. 2015 PUITS BANKA 2 (SUEZ ENVIRONNEMENT)

Um nochwirksamer zu werden haben beide Vereine eine Partnerschaftbeschlossen.

LPDD und Tidène haben schon mehr als 250 Brunnen im Tidène-Tal und in südlicher Umgebung gebaut oder erneuert.

Unser Ziel ist der Bau von 400 Ziehbrunnen.

Kommentare sind geschlossen